Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele. (Edward Young)

Ich arbeite seit 2012 als Physiotherapeutin.

Primär ist Bestandteil meiner Arbeit den menschlichen Körper zu zentrieren und zu stabilisieren. Dabei richtet sich mein erster Blick auf das menschliche Becken, dieses bildet den Ausgangspunkt meiner therapeutischen Behandlung.

Da das Becken muskuloskelettale, viszerale und craniosacrale Verbindungen aufweist, kann es bei Fehlstellungen im Becken zu Beschwerden überall im menschlichen Körper kommen. Durch manuelle Techniken rund ums Becken und einem muskulären Aufbautraining wird eine erhöhte Stabilität im Körper erzielt.